Haupt- und Abgasuntersuchung (TÜV)

Die von der Allgemeinheit gerne auch als „TÜV“ bezeichnete Haupt- und Abgasuntersuchung (HU/AU) soll die Verkehrssicherheit und Umweltverträglichkeit eines Fahrzeugs sicherstellen. In regelmäßigen Abständen – bei einem Neuwagen 36 Monate nach der Erstzulassung, danach in der Regel alle 24 Monate – müssen Fahrzeughalter ihr Kfz einer solchen Prüfung unterziehen. Werden die gesetzlich vorgeschriebenen Fristen überschritten, können erhebliche Bußgelder drohen. Inhalt der Haupt- und Abgasuntersuchung ist unter anderem die Kontrolle von Leuchtmitteln, Bremsen, Fahrzeuggestell, weiteren technischen wie mechanischen Bestandteilen und Abgaswerten.

In Deutschland wird die Hauptuntersuchung von staatlich anerkannten Prüforganisationen, wie dem TÜV, der DEKRA, der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH) oder der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger) durchgeführt.

‣ Checkliste Haupt- und Abgasuntersuchung (.pdf)

Zweimal in der Woche, immer mittwochs und freitags, kommt jeweils ein Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin der DEKRA Mannheim zu uns ins Autohaus, um die HU/AU durchzuführen. Die Abnahme direkt bei uns vor Ort hat für unsere Kunden viele Vorteile:

  • Kleinere Mängel, wie ein Leuchtmitteltausch, können unmittelbar behoben werden.
  • Bei markenspezifischen Problemen, die der Prüfer nicht im Detail kennt, können wir direkt helfen.
  • Eine fehlende „Allgemeine Betriebserlaubnis“ (ABE), z.B. für Reifen oder Felgen, kann während des Termins nachgereicht werden.
  • Bei größeren Mängeln machen wir unseren Kunden direkt einen Kostenvoranschlag, vereinbaren einen Termin in unserer Werkstatt und kümmern uns um die einwandfreie Behebung.
  • Es werden nur Reparaturen an den im DEKRA-Prüfbericht tatsächlich beanstandeten Teilen ausgeführt. – Die faire und letztlich kostengünstigste Alternative zu den oftmals angepriesenen Gratis-Vorab-Checks.
  • Falls eine Nachprüfung notwendig sein sollte, haben wir Sonderkonditionen verhandelt. So sparen Sie bares Geld! Außerdem haben unsere Kunden vier Wochen Zeit, die festgestellten Mängel von uns beheben zu lassen.
  • Unser kostenloser Erinnerungsservice beugt unnötigen und teuren Strafzetteln vor.

Lassen Sie die Haupt- und Abgasuntersuchung deshalb am besten bei uns im Autohaus durchführen. Das erspart Ihnen unnötige Wege und weitere Umstände, die im Falle eines negativen Prüfberichts auftreten können!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um vorherige Terminvereinbarung – entweder telefonisch unter 06256-820290 oder über folgendes Formular:

‣ HU/AU-Termin vereinbaren